Ferienhaus Meerzeit Langeoog
Ferienhaus Meerzeit Langeoog


Preise & AGBs
 

Die Preise pro Nacht für MeerZeit umfassen Handtücher, Bettwäsche sowie Küchentücher und sind zeitlich wie folgt gestaffelt:
 

  Saison A Saison B Saison C
2019

29.06. - 07.09

21.12. - 05.01.

16.03. - 29.06.

07.09. - 02.11.

übrige Zeit
2020

27.06. - 07.09.

19.12. - 10.01.

22.02. - 01.03.

28.03. - 27.06.

07.09. - 08.11.

übrige Zeit
  € 230,- € 160,- € 130,-

 

Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Für die optional buchbare Endreinigung wird eine Pauschale in Höhe von € 130,- erhoben. Aus organisatorischen Gründen umfasst die Mindestmietdauer eine Woche, kürzere Mietdauern auf Anfrage. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Der Mietpreis richtet sich nach vorstehender Tabelle. Die optional buchbare Endreinigung wird mit € 130 (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) berechnet. Bitte überweisen Sie die in der Rechnung ausgewiesene Anzahlung innerhalb von sieben Tagen auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto. 
  2. Der Vermieter verpflichtet sich, das Ferienhaus für die genannte Zeit bereit zu halten und Ihnen zu vermieten. Ausgeschlossen sind jedoch durch höhere Gewalt entstandene Ereignisse, für die der Vermieter nicht haftet. Auch darüber hinaus haftet der Vermieter lediglich für Vorsatz. Für jede Form der Fahrlässigkeit haftet der Vermieter nicht. 
  3. Haustierhaltung und Rauchen in den Räumen von MeerZeit ist mit Rücksicht auf nachfolgende Mieter nicht gestattet. Bei einem Verstoß trägt der Mieter die Kosten der Reinigung des Objekts.
  4. Eine Verlängerung der Mietdauer ist ausschließlich mit Einwilligung des Vermieters möglich. 
  5. Das Ferienhaus kann mit maximal sechs Personen belegt werden. Belegungen über diese Personenzahl hinaus sind – auch kurzfristig – nicht zulässig. 
  6. Das Mietobjekt ist vollständig renoviert und neu ausgestattet. Der Mieter verpflichtet sich zur pfleglichen Behandlung des Objekts und der Ausstattung. Für Verluste oder Beschädigungen haftet der Mieter. 
  7. Das Ferienhaus wird Ihnen inklusive Bettwäsche und Handtüchern überlassen. Handtücher für den Strand und das Schwimmbad bringen Sie bitte selbst mit. Die Strom- und Wasserkosten sind im Mietpreis enthalten. Ebenso wie die Nutzung von Waschmaschine und Trockner. 
  8. Sie erhalten das Haus in sauberem und einwandfreiem Zustand. Der Mieter sorgt selbst für die tägliche Reinigung. Das Ferienhaus ist so zu hinterlassen, wie es vorgefunden wurde. 
  9. Tritt der Mieter von dem Vertrag zurück, ist er verpflichtet Schadenersatz nach folgender Maßgabe zu leisten:
    - Rücktritt bis 60 Tage vor Mietantritt: 50% des Mietpreises 
    - Rücktritt bis 30 Tage vor Mietantritt: 75% des Mietpreises
    - Rücktritt ab 30 Tage vor Mietantritt: 100% des Mietpreises 
  10. Rückerstattungen bei vorzeitiger Nutzungsbeendigung werden nicht geleistet.  Stornierungen sind zwingend schriftlich vorzunehmen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
  11. Mündliche Zusagen sind in jedem Fall nur mit schriftlicher Bestätigung gültig. Diese Geschäftsbedingungen sowie die "Hinweise zur Internetnutzung im Ferienhaus MeerZeit" sind Bestandteil der Mietvereinbarung.
  12. Sofern einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam bzw. undurchführbar sein sollten oder nach Abschluss des Mietvertrags unter Einbeziehung der AGB unwirksam bzw. undurchführbar werden, bleibt hiervon die Wirksamkeit der AGB ansonsten unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt diejenige wirksame oder durchführbare Regelung, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

 

Hinweise zur Internetnutzung im Ferienhaus MeerZeit


Die Vereinbarung zur Nutzung des Internets im Ferienhaus MeerZeit, Gartenstraße 13, Haus 3, 26465 Langeoog, erfolgt zwischen dem Mieter und Florence Blum als Vermieterin des Ferienhauses MeerZeit (siehe Mietvertrag) nach folgender Maßgabe.

 

1. Gestattung
Die Vermieterin betreibt privat in ihrem Ferienhaus MeerZeit ein WLAN. Sie gestattet dem Mieter als Gefälligkeit, jederzeit widerruflich und unentgeltlich, dieses WLAN als Zugang mitzunutzen. Der Mieter hat nicht das Recht, Dritten die Nutzung des WLAN zu gestatten. Die Vermieterin ist jederzeit berechtigt, den Betrieb des WLANs ganz, teilweise oder zeitweise zu beschranken oder auszuschließen. Die Vermieterin behält sich insbesondere vor, nach eigenem Ermessen und jederzeit den Zugang auf bestimmten Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren (z.B. gewaltverherrlichende oder pornographische Seiten).

 

2. Zugangsdaten
Sämtliche Zugangsdaten sind nur zum persönlichen Gebrauch des Mieters bestimmt und dürfen in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Der Mieter verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten. Die Vermieterin hat jederzeit das Recht, Zugangscodes zu andern.

 

3. Hinweis, Gefahr
Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr unverschlüsselt erfolgt. Die Daten können daher möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Das WLAN ermöglicht den Zugang zum Internet. Die abgerufenen Inhalte unterliegen keiner Überprüfung durch die Vermieterin, insbesondere nicht daraufhin, ob sie Schadsoftware enthalten. Die Nutzung des WLAN erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. Die Vermieterin weist ausdrücklich darauf hin, dass die Gefahr besteht, dass Schadsoftware (z.B. Viren, Trojaner, Würmer etc.) bei der Nutzung des WLAN auf des Endgerät gelangt.

Die Haftung der Vermieterin für die Beschädigung oder Vernichtung von Daten ist ausgeschlossen.

 

4. Verantwortlichkeit und Freistellung
Für die über das WLAN übermittelten Dateien, die darüber in Anspruch genommenen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des WLAN das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere:

  • das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu nutzen;
  • keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zuganglich machen;
  • die geltenden Jugendvorschriften beachten;
  • keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten;
  • das WLAN nicht zur Versendung von Massennachrichten (SPAM) und / oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen.

Der Mieter stellt die Vermieterin von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLAN durch den Mieter und / oder auf einem Verstoß gegen vorliegenden Vereinbarung beruhen, dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Mitnutzer oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und / oder ein solcher Verstoß vorliegt oder droht, weist er die Vermieterin auf diesen Umstand hin.

Hier finden Sie uns

Gartenstraße 13
26465 Langeoog

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 02262 699 9038 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ferienhaus Meerzeit Langeoog